Seit 2015 unterstützen wir nun schon die ILEM-Bibelschule in Pakwach. Die Schule fand zunächst in einem Kirchengebäude statt und ist seit Dezember 2017 auf einem eigenen Grundstück nördlich der Distrikt-Hauptstadt Pakwach in Uganda beheimatet. Im Laufe der kommenden Jahre entsteht an dieser Stelle ein Trainingszentrum für Leiter und Pastoren aus ländlichen Gegenden, wie der West-Nile Region in Uganda, dem Kongo (DRK) und dem Süd-Sudan. Im Jahr 2018 konnten wir, dank großzügiger Unterstützung von vielen Spendern, Duschen/Latrinen und das große Schulgebäude mit zwei Klassenräumen und Büros bauen. 2020 und 2021 kamen dann ein Küchengebäude und die Umzäunung samt Tor hinzu (Phase 1 abgeschlossen). Wie man auf den Bildern sehen kann, ist in den vergangen Monaten viel passiert und die Schlafräume sind ´so gut wie` fertig. Es wurde das Dach gedeckt, ein Sockelabsatz ums Haus gezogen, Wände verputzt und gestrichen sowie im Innraum wurden die Decken eingezogen. Damit die Studenten nun auch wirklich dort schlafen können, benötigen wir Stockbetten und Matratzen, wozu wir um die 3000 € benötigen. Vielen Dank für Eure Unterstützung.

 

 

Bankverbindung

carriers of hope e.V.
IBAN: DE78 74050000 0030445795
BIC: BYLADEM1PAS
SPARKASSE PASSAU

Vermerk: „Schulbau Uganda“

Für Spendenbescheinigungen bitte stets Name und Adresse im Verwendungszweck angeben.

PayPal (auf das Logo klicken):

 

 

PayPal veranschlagt bei jeder Spende Gebühren in Höhe von 2,49%, die vom gespendeten Betrag abgezogen werden. Eine direkte Überweisung oder ein Dauerauftrag kostet keine Gebühren für unseren Verein.