Wir möchten sehen, wie das Reich Gottes an vielen Orten Gestalt gewinnt und die Ernte eingebracht werden kann, von der Jesus gesprochen hat. Wir wollen gemeinsam laut denken, wie das konkret aussehen kann in unserem Land, in unseren Orten und Nachbarschaften. Zudem bieten wir konkrete Themen an, um weiter zu denken und praktisch zu werden:1. Werkzeuge einer multiplikativen Jüngerschafts-Bewegung. 2. Ganzheitliche Nachfolge – Apostolische Häuser, die ihre Welt verändern.3. Gründung neuer Business-Modelle – Business as Mission. 4. Missions/Evangelisations-Einsätze sowie praktische Unterstützung in konkreten Gründungsprojekten.

Wenn Ihr Interesse habt, Euch schon auf diesen Weg gemacht habt und/oder Eure bisherigen Erfahrungen mit anderen teilen möchtet sowie Alte & Neue Weggefährten kennenlernen wollt dann, laden wir Euch ein am Samstag den 30. Januar um 10.30 Uhr dabei zu sein. Zoom-Link: https://zoom.us/j/2374417059?pwd=SFRybGlJY2QxUjlZV2ZDekhQaXBXUT09 – Meeting-ID: 237 441 7059 Kenncode: eUy91c

Denn so sehr hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren geht, sondern ewiges Leben hat. Johannes 3,16